Wussten Sie schon?

Der Rheinkies vor dem ehemaligen Windmühlenturm!

Fast jeder Neusser der in der Neusser Promenade (Rosengarten) schon einmal spazieren ging kennt Ihn, aber die wenigsten wissen etwas über Ihn!

Woher stammt dieser Stein eigentlich?
Seit wann liegt dieser Stein dort?
Wie groß und schwer ist dieser Stein?

Viele Fragen aber keine Antworten, also ging ich diesen Fragen einfach einmal nach
aber lesen Sie selbst...


Rheinkies Neusser Promenade

Zurück

Weiter


Hier nun die Daten!

Woher stammt der Stein? = Rheinkies
Wann kam der Stein dort hin? = 1954/55, evtl. früher!
Die Maße = 3,20m x 2,00m x 1,00m
Volumen = 6,40 m³
Gewicht = 16 t

Mit freundlicher Unterstützung vom Neusser Grünflächen - Amt!


Weitere Fakten rund um unsere Stadt
in alphabetischer und aufsteigender Reihenfolge gelistet.


Liedberg Der Ort Liedberg liegt auf der Nordseite der gleichnamigen Quarzit Kuppe Liedberg.

Schloss Liedberg Geschichte Die Anlage entstand als Höhenburg mit Vor- und Hauptburg im 14. Jahrhundert nach der ...

MAOAM Edmund Münster übernahm im Jahre 1900 das "Düsseldorfer Lakritzenwerk". Bis in die 1930er Jahre...

Neusser Landestheater Das Rheinische Landestheater (RLT) ist das größte reisende Schauspieltheater in Nordrhein-Westfalen.

Nikolauskloster Nikolauskloster (Jüchen) Das Nikolauskloster ist ein Kloster in der Gemeinde Jüchen im Rhein-Kre...

Ölgangsinsel Die Ölgangsinsel ist eine linksrheinisch mit dem Ufer verbundene Halbinsel zwischen dem Düsseldor...


(C) 2003 - 2021 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken